Samstag, 19. Juni 2010

Pinselwaschgang

"Hurra, Hurra der Pinsel mit dem roten Haar! Hurra, Hurra der Pinsel der ist da!!

Ich habe dieses Bild als Anlass für meinen wöchentlichen Pinselwaschgang genommen und möchte euch hier dran teil haben lassen=)

 Ich benutze zum Reinigen meiner Pinsel die Da Vinci Pinselseife und bin sehr zufrieden. Früher habe ich es mit Babyshampoo gemacht, aber nicht die gleiche Wirkung erziehlt. Die Pinsel werden durch die Seife wieder schneeweiß und sind nicht überpflegt, so wie bei den meisten Shampoos. Meine Pinsel haben früher immer so ölig geglänzt und jetzt sind sie "matt". Die Seife ist mit 12 € doch sehr teuer, aber sie ist ihr Geld auf jedenfall wert. Ich habe sie jetzt seit 3 Monaten und sie ist nur minimal abgenutzt, wie ihr auf dem Bild sehen könnt.

Ich habe nicht alle Pinsel gewaschen, sondern nur die, die ich letzte Woche benutzt habe.

1. Schritt
Pinsel nass machen

2. Schritt
Über die Seife streichen

3. Schritt
In der Hand herumrühren

(Falls der Pinsel noch nicht sauber ist, Schritt 1-3 wiederholen)

4. Schritt

Pinsel zum Trocken auf eine ebene Fläche legen. Auf keinen Fall wieder aufstellen, da sonst das Wasser in den Pinsel läuft.

Kommentare:

  1. wieviel kostet die pinselseife?
    muss meine pinsel dringend mal anständig waschen xD

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deine Antwort :)
    Das stimmt, der Preis ist für die lange haltbarkeit dann wirklich in Ordnung.
    Ich werd sie mir auf jeden Fall mal bei Douglas angucken :)
    Dankeschön x3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...