Dienstag, 10. August 2010

Dupeversuch zu Chanel Paradoxal

Ich gebe zu...Ich bin ein totales Chanel Lack Opfer. So gerne hätte ich mir Chanel 505 particulière oder 527 Nouvelle Vague gekauft, aber über 20 € für einen Nagellack? Nee, da suche ich lieber nach Dupes.

 So ist es auch bei dem neuen Paradoxal. Der wird ja schon wieder so gehypt, unglaublich.

Und ich hätte ihn auch echt gerne...Aber wie gesagt 20 € nee...Also habe ich mich gestern in meine Hexenküche begeben und diesen nagellack zusammen gemischt. Etwas P2 200 rebel, 208 rich & royal und ein paar Tropfen Manhattan Refelcting Top Coat.

Ich finde ja, dass es gar nicht so schnel aussieht. Aber es fehlt auf alle Fälle noch etwas grau, er ist nämlich noch echt zu lila im Moment.

Kommentare:

  1. die mischung gefällt mir :)
    aber keine ahung wie das original ausschaut :D

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja mal gar nix :D

    AntwortenLöschen
  3. ja, 20€ für nen nagellack ist echt schon hart an der grenze :(

    AntwortenLöschen
  4. woaaaa das sieht sooo toll aus *____*
    ich frag mich wie das aussehen würde wenn du da noch grau rein mischst O_O

    AntwortenLöschen
  5. Sieht schon mal nicht schlecht aus.
    Ich hab mir den Paradoxal gestern geholt... :-P Mein erster Chanel-Lack. Ja, er ist verdammt teuer aber die Farbe ist (für mich) einfach perfekt!!

    AntwortenLöschen
  6. ich finde die Farbe sieht echt toll aus :D
    aber jedoch finde ich schaut sie dem Chanel 505 particulière Nagellack kein bisschen ähnlich?
    aber 20 € sind echt viel =/

    AntwortenLöschen
  7. Ich find es sieht gut aus :)
    Bei eBay steigen die Preise des Chanel Nagellacks schn in die Höhe...heftig!

    AntwortenLöschen
  8. @ Anonym

    Es soll ja such ein Dupe zu Paradoxal sein, und nicht zu Particulière;)

    AntwortenLöschen
  9. sieht gut, aus aber ich kann nicht sagen ob der dupe gelungen ist, denn ich wette das original ist im "real life" noch tausendmal facettenreicher als auf den hundert bildern :D
    Hier fehlt mir aber auf jeden fall etwas grau :D
    20 euro für einen lack sind schon hart, aber wenn ich mir über lege für wie viele hässliche lacke ich schon mein geld aus dem fenster geschmissen habe, sind 20€ schon ok, wenn der lack wirklich saugeil ist.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...