Samstag, 7. August 2010

[Review] Manhattan Reflecting Top Coat

Ich habe diesen Topcoat ja schonmal vorgestellt (hier), aber jetzt möchte ich dies nochmal ausführlicher macher.

Also in letzter Zeit gab es ja diesen Trend zu Matt-Überlacken, den ich aber irgendwie nicht so toll fand. Jetzt möchte ich gerne den Trend zu Perlmut-Überlacken einleiten, da ich die Idee super finde. Darauf "gekommen" bin ich durch die neuen Chanel Lacke. 
Wie ihr sehen könnt, haben  sie so einen schönen leicht violetten Schimmer,der den Lack subtil durchzieht. Genau DAS wollte ich dupen. Aber wie...

Tja, ich in meinem Glück habe mich im Dm umgeschaut und von Manhattan den Reflecting Top Coat gefunden, was ich einfach total super fand, da ich so jede beliebige Farbe perlmut erscheinen lassen kann.Natürlich wurde zuhause dann gleich hingesetzt und etwas rumprobiert...und lackiert...

Leider und das finde ich echt doof, ist der Überlack für sehr dunkeln Lack nicht geeignet, da man dann nurnoch den Überlack sieht und nicht mehr die Farbe.
Ihr könnt das an dem zweiten Bild sehr gut sehen. Sogar der dunkelrote erscheint blaulich.
Und so schaffe ich es auch nicht den Lila Lack von Chanel zu dupen, da er dann zu blaulich wirkt und nicht mehr lila...Hmm schade. Aber das tut meinen Hype zu dem Lack keinen Abbruch, da helle Farben unter ihm einfach nur wunderschön wirken. Ich mag ja keinen Glitzer, aber das ist so ein feiner Schimmer, der den Lack irgendwie Edel aussehen lässt.

So jetzt auf den Bildern wurde mal von mir versucht, die verschiede Wirkung auf den Lacken darzustellen. Teilweise etwas  verkleckst, aber seht bitte drüber weg, es sollten ja nur Swachtes sein. Einfach draufklicken zum Vergrößern=)

Ok...Ich habe mir gerade Swachtes von Jade Rose und Paradoxe angeschaut und auf den Swachtes ist der Perlmut Schimmer weg! Einfach weg...Da hat Photoshop wieder gute Arbeitet geleistet bei den Promobildern, ohh man. Schaut selbst. HIER

Ich mag den Perlmutlack trotzdem;) Und danke Chanel, dass ihr mich drauf gebracht habt, auch wenn es durch Annahme falscher Tatsachen war.

Kommentare:

  1. Sehen teilweise echt anders aus die Farben wenn der Topcoat drüber ist, aber nicht schlecht :D

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja ne tolle Idee :) weißt du wie viel der Lack kostet?

    AntwortenLöschen
  3. Interessant. :)
    Schöner Blog übrigens. Verfolg' Dich nun auch.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...