Mittwoch, 8. September 2010

[Review] P2 Flirt Time! Eye Shadow Cream

Nach meinem gestrigen Top kommt heute ein Flop. Aber von vorne. Das heute Review ist über die P2 Flirt Time! Eye Shadow Cream. Mir wurden zwei Nuancen zum Testen bereit gestellt.  010 secret vanilla und 020 tender blue. Da ich eigentlich ünerhaupt kein Freund von Eye Shadow Creme bin, war ich wirklich extrem skeptisch.

Allgemein
P2 verspricht: Metallisch, seidig zarte Lidschattencreme mit Kühl-Effekt. Langhaftend wisch-und wasserfest. Für 2,95 €. Erhältlich in 5 Farben: 010 secret vanilla, 020 tender blue, 030 romantic pink, 040 beautiful purple und 050 charming green.

Anwendung
Beim ersten Aufschrauben war ich etwas verwirrt. An den Tuben sitzt unten ein Pinsel, der den Pinseln der Nagelpflegestiften von P2 zum Verwechseln ähnlich sieht. Ich glaube sogar, es ist der gleiche. Na gut, soll mich nicht weiter stören. Ich wollte nun erstmal etwas Prdoukt auf meinen Handrücken geben, aber habe nichts rausbekommen. Gut Druck gesteigert, und es kam wie es kommen musste, eine riesen Menge ist rausgeschossen. Beim zweiten Versuch lief es dann aber bedeutend besser. Ich wollte nun versuchen, den Eyeshadow ohne Hilfswerkzeuge und nur mit dem befestigten Pinsel aufzutragen.

Ergebnis
Bei secret vanilla war das Ergebnis einfach nur schlimm. Der Glitzer ist viel zu grob und das Ergebnis ist total fleckig geworden. Selbst mit einem anderen Pinsel oder mit den Fingern ging es nicht besser. Eigentlich hatte ich tender blue gar keine Lust mehr, aber ich wollte ihm denoch eine Chance geben. Und tatsächlich, der Auftrag ging hier viel besser und auch das Ergebnis war schimmernd und nicht so glitzrig. Außerdem war hier nichts fleckig.

Ich habe tender blue auch mal als Base benutzt und fand das Ergebnis ganz annehmbar, aber mit Puderlidschatten und Base geht das besser.

Halbarkeit
Wirklich haltbar ist es. Also klar der Eyeshadow trotzt Wasser und wenn man drüber reibt, dann ist er auch noch da. Aber eben nicht als Einheit. Manche Teile bröckeln nämlich ab und andere trotzden Wasser und Rubbeln. Und dann siehts wirklich fleckig aus.

Fazit
Ganz ehrlich, ich würde sie mir nicht kaufen. Tender blue ist im Auftrag zwar noch ganz ok, aber meine Cousine hat die Farbe als "Schlampen-Blau" beschrieben und echt ich habe auch eine wirkliche Abneigung gegen diese Farbe. Ok, da kann der Lidschatten nichts für, aber oft wird genau diese Farbe von Leuten getragen, die sich einfach übertrieben schminken oder einfach keine Ahnung haben. Meist noch schön mit einem rosten Lippenstift gepaart. Hellblauer Lidschatten für die Augen geht bei mir einfach gar nicht. 
Fühlt euch echt bitte nicht beledigt, falls ihr die Farbe gerne tragt;)
Aber auch wenn man von der Farbe absieht, sind diese Creme Lidschatten einfach nichts für mich, ich weiß nciht ob ich da zu anspruchsvoll bin, aber mit einer Base und Puderlidschatten wird das Ergebnis einfach viel besser und gleichmäßiger. Auf das Adjektiv "wasserfest" verzichte ich auch echt gerne, denn im Schwimbad muss ich mich einfach nicht schminken.

Und noch ein kleiner Nachtrag, ich bekomme jetzt schon nichts mehr aus den Tuben raus, da kann ich drücken wie ich will-.- Absolue Kaufentfehlung.

Kommentare:

  1. danke für die review.
    wenn aus den tuben nichts mehr rauskommt, ist er vllt eingetrocknet. versuch doch dein geld wieder zu bekommen, dm ist sehr kundenfreundlich. bei mir klappte das bisher immer.

    lg

    http://fashmetik.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Dann kann ich ja froh sein einen großen Bogen um diese Teile gemacht zu haben, mir gefallen solche Lidschatten auch überhaupt nicht und ja ich finde auch, dass Tender Blue ein "Schlampen-Blau" ist ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...