Donnerstag, 14. Oktober 2010

[Review ] Alverde Zauberwald Mascara Schwung+Verlängerung

Meine erste dunkelbraune Mascara. Ich habe schon oft gehört, dass dunkelbraune Mascara an Blondinnen besser aussehen soll und war gespannt wie es wirkt.

Anwendung/Ergebnis
Als erstes ist mir aufgefallen, dass die Mascara sehr gut riecht. Ähnlich wie die Repair Mascara von Alverde. Also schließe ich einfach mal daraus, dass sie auch pflegende Inhaltsstoffe enthält. Außerdem zeigt codecheck auch nur einen nicht empfehlenswerten Inhaltsstoff an. Zum Vergleich, bei meiner Artdeco All in One sind es zwei.
Die Mascara besitzt ein "Borstenbürstchen" und dieses ist nicht flexibel. Farblich konnte ich bei dem Ergebnis keinen Unterschied zu schwarzer Mascara feststellen. Das Braun ist einfach so dunkel, dass es wie schwarz aussieht. Was mir bei der Mascara positiv aufgefallen ist, ist dass sie keine Fliegenbeine verursacht. Dafür verlängert sie aber nur und schenkt gar kein Volumen. das Ergebnis ist sehr natürlich.

Haltbarkeit
Am Ende des Tages hatte ich schon etwas Mascara am Oberlid kleben und das finde ich ehrlich gesagt weniger gut. Ich es hat nicht geregnet oder war übermäßig warm.

Fazit
Falls ihr auf Naturkosmetik schwört und eine Mascara sucht, die nur färbt und verlängert dann könnte sie etwas für euch sein. Ich mag eher ein stärkeres Ergebnis.

Kommentare:

  1. Die Mascara besitzt sind "Borstenbrüstchen"... *hihi* Finde die Fehler...
    Änder das am besten noch! ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Testbericht - mags aber auch lieber etwas extremer!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, kein Problem! Aber BorstenbRÜstchen steht immernoch da... *g* Oder soll das so heissen? ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...