Sonntag, 7. November 2010

[Review] Manhattan Party Glam Eyeshadow Soft Nude

Gegen Ende des Jahres werden die Limited Editions ja generell etwas "glamouröser" und auch Manhattan will uns Produkte für das perfekte Party Make-up bereitstellen. Im Pressetext heißt es:

"Auf Partys gelten andere Regeln als im Alltag – Understatement ist hier fehl am Platz. Stattdessen darf es abends auch mal glamourös glitzern und funkeln. Für den Party-Look mit Star-Appeal präsentiert MANHATTAN die passenden Produkte: die limitierte Serie PARTY GLAM mit Produkten für Augen, Lippen und Nägel, die ab Mitte November für etwa sechs Wochen im Handel ist."


Ich hatte nun den ganzen Oktober Zeit, den Soft Nude Eyeshadow und ein Lipgloss zu testen.

In der  Palette sind fünf gebackene Lidschatten enthalten, die eine wirklich gute Textur besitzen. In der Verpackung krümeln sie wie blöd, aber dann am Auge gar nicht mehr. Außerdem werden die Farben nicht fleckig und lassen sich toll verblenden. Das Finish ist sehr schimmernd, aber auf keinen Fall zu grobkörnig. Man erkennt einen sehr feinen Glow und sieht nicht wie eine Discokugel aus. Allerdings muss ich anmerken, dass die Töne insgesamt sehr warm sind, und für kältere Typen wird die Palette wahrscheinlich nichts sein. Wenn ich den bronze Ton getragen habe, sah es auch immer etwas grenzwertig aus.
Meistens habe ich mich mit dem Rosé und dem mittleren Braunton geschminkt und dazu noch einen Eyelinerstrich kombiniert. Für mich ist dies ein solides Tagesmake-up, aber für eine "Party" wäre mir es zu dezent.
Und da kommen wir auch schon zu meinem Kritikpunkt. Ich schminke mich gerne etwas auffälliger und wenn ihr wirklich etwas für einen "Partylook" sucht, würde ich euch diese Lidschatten nicht empfehlen.
Eher für ein schönes und dezentes Tagesaugenmake-up. Ich will damit nicht sagen, dass es keine Mädels gibt, die sich für eine Party eher natürlich schminken, aber diese Lidschatten passen für mich eher zur "Nude Couture". Trotzdem finde ich die Qualität gut und für einen Preis von 5,95 € stimmt auch das Preisleistungsverhältnis.

Kommentare:

  1. Auf diese gebackenen Lidschatten freue ich mich heuer schon extrem...

    Allerdings bin ich auch der Meinung, dass diese Palette eher zur Nude Couture gepasst hätte :D

    AntwortenLöschen
  2. oh, die farben sehen wirklich schön aus =)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Süße!
    Wie geht es dir inzwischen? Vielleicht hast du ja trotz Auszeit Lust, mitzumachen, ich hab dich nämlich geTAGgt :)
    hier gehts zum Post: http://lindchensworld.blogspot.com/2010/11/tag-this-or-that.html

    gaaanz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...